Home > Projekte > AS Lüngen GmbH, Bendorf/Rhein

AS Lüngen GmbH, Bendorf/Rhein

 
   

Kunde // AS Lüngen GmbH, Bendorf /, Nordrhein-Westfalen,

Branche // Chemische Produkte, Giesserei-Filter

Projektumfang // Relaunch von www.asluengen.de auf Basis von eZ Publish.

Technologie // PHP, XML, Java-Script

Beschreibung // Realisierung eines neuen Onlineportals zur besseren Kundenkommunikation.

Bendorf. Das Mitglied der ASK Chemicals Group, die AS Lüngen GmbH beauftragte die K3 Innovationen GmbH mit dem Relaunch Ihres Internet-Portals. Das Internet-Systemhaus war für die Gesamtumsetzung, das Projektmanagement, Screen-Design und die Programmierung verantwortlich. Die neue Internet-Präsenz www.asluengen.de basiert auf dem Enterprise CMS " eZ publish" des norwegischen Software-Herstellers eZ Systems.

AS Lüngen entstand in direkter Linie aus der Firma Gebrüder Lüngen, einem namhaften, seit Jahrzehnten im Gießereigeschäft renommierten Zulieferer.

Die Firma Lüngen war es, die mit Rexroth zu Beginn der siebziger Jahre in einer gemeinsamen Arbeit den Minispeiser entwickelte. Die Entwicklung dieses Minispeisers bedeutete einen wahren Quantensprung für die Gieß- und Speisertechnik.

Die Herstellung von Gussstücken konnte hinsichtlich Parametern wie Kreislaufmaterial, Metall- und Schmelzkosten, Ausbringung, Sperrigkeit, Putzkosten, Gussoberfläche usw. ökonomisch völlig neu bewertet werden.

Nächster Meilenstein in der Speisertechnik war die Entwicklung der Federdorntechnik durch LÜNGEN, durch die es ermöglicht wurde, exothermes Speisermaterial von der Oberfläche des Gussstücks fernzuhalten und dieses durchgängig mit einer Grünsandumgebung zu umgeben.

Gegen Ende der neunziger Jahre stellte sich Lüngen die Aufgabe, aus ökologischen und technischen Gründen, einen vollkommen fluorfreien Speiser auf dem Markt anzubieten. Auch hierbei war Lüngen wieder technischer Vorreiter.

Jüngste technische Entwicklung ist der LÜKinG Brech-Kanten-Speiser BKS. Neben seiner Standard-Produktpalette kann AS Lüngen seinen Kunden auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung eine Kosten- und Qualitätsoptimierung individueller Gussprojekte anbieten. 1999 stieß Lüngen über ein Joint-Venture zur ASK Chemicals Group, der sie seit 2001 zu 100% angehört.

Mit der Zugehörigkeit zur ASK Chemicals Group wurde das Tätigkeitsfeld der AS Lüngen sowohl regional wie auch hinsichtlich der Produktpalette deutlich ausgebaut:

AS Lüngen ist mittlerweile über Niederlassungen, Vertretungen und Partner in allen europäischen Ländern vertreten. Die Produktpalette der Speiser wurde um exotherme und isolierende Einsteckspeiser sowie isolierende Speiserhülsen ECOCAST für den Aluminiumguss erweitert.

Mit Beginn des Jahres 2003 wurde der innerhalb der ASK Chemicals Group neu geschaffenen Geschäftsbereich "Moulding-Line" bei der AS LÜNGEN angesiedelt. Zu ihm gehören neben den Speisern in einem ersten Erweiterungschritt die Palette der Gießfilter AS CleanCast und Formen-, Trenn- und Pflegemittel BENTOGLISS für Grünsand.