Home > News > Sun Solaris 10 und Oracle DB support...

Open Source goes Enterprise Solutions - eZ publish unterstützt Oracle Database und Sun Solaris 10


Sun Solaris 10 und Oracle DB support in eZ Publish

eZ Systems fokussiert seine Enterprise Content-Management-System "eZ publish 4.1" auf Enterprise Plattformen mit Clustering Infrastruktur und Rich User Interfaces.

Am 18. Juni 2008 gab der Hersteller eZ Systems die native Unterstützung der Oracle Datenbank und des Betriebssystems Sun Solaris 10 in der neuen Version 4.1 des Enterprise CMS eZ publish bekannt.

Die Integration der nahmhaften Enterprise Lösungen von Oracle und Sun, bieten für die Kunden des ECMS eZ publish einen weiteren Meilenstein in Punkto Investitionssicherheit, Ausbaufähigkeit und Integration.

eZ Systems betont, dass die Integration von vorhandenen Enterprise Lösungen ein wesentlicher Anteil von E-Business Lösungen für seine Kunden geworden ist. Insbesondere die Verlags- und Medienbranche fragt nach flexiblen, performanten Hochlastlösungen, in denen Mitarbeiter und Millionen von Website-Besuchern schnell und intuitiv, Inhalte verwalten, hochladen und austauschen können.

Jedes gängige Format soll bereitgestellt werden, bestehende Systeme und Datenbanken können nahtlos an das Enterprise Content Management System angebunden werden. Fertige Lösungen zur Erstellung von Artikeln, Verwaltung von Blogs und Video´s, etc. sollen integriert sein.

Die Integration von weiteren Enterprise-Lösungen und Plattformen in eZ publish ist ein zwangsläufiger Schritt, der den bereits realisierten Lösungen in Frankreich, Deutschland, USA, der Schweiz und weitere Ländern, Rechnung trägt.

Diesen Anforderungen trägt eZ publish durch die Integration eines neuen Rich User Interfaces Rechnung. Die einfache und direkte Handhabung und Pflege in Office-Lösungen, wie Open Office und Microsoft Office, wird damit in Zukunft problemlos möglich.

Sie finden zu diesem Thema weitere nützliche Informationen in unseren News.

Informationen zu Oracle®:

Die Oracle Corporation ist der weltweit drittgrößte Softwarehersteller mit Hauptsitz in Redwood Shores (Silicon Valley, Kalifornien). Bekanntestes und erfolgreichstes Produkt des Unternehmens ist das Datenbankmanagementsystem Oracle Database.

Gegründet wurde das Unternehmen von Lawrence J. Ellison (Larry Ellison), der bis heute den Vorsitz in der Firma führt.

Oracle beschäftigt mehr als 70.000 Mitarbeiter in 145 Ländern. Allein in Deutschland gibt es zehn Geschäftsstellen. Die Deutschlandzentrale ist in München. Oracle produziert und vertreibt neben dem Datenbankprodukt Oracle Database die Oracle Applications, die Oracle Fusion Middleware und den Oracle Application Server.
Weitere Informationen zur Oracle finden Sie unter: http://www.oracle.de

Informationen zu Sun Solaris®:

Solaris (früher SunOS) ist ein Unix-Betriebssystem der Firma Sun Microsystems und stammt aus der UNIX System V-Familie. Anfänglich wurde SunOS auf Basis von BSD-UNIX als proprietäres Betriebssystem für den Einsatz auf Servern und Workstations von Sun entwickelt. Version 5.0 von SunOS wurde auf der Basis von UNIX System V neu entwickelt und der Produktname Solaris eingeführt. Mit Version 10 von Solaris wurden schließlich wesentliche Teile des Quelltextes von Sun offengelegt und das System als OpenSolaris zum Download freigegeben. Die Weiterentwicklung erfolgt seitdem als freies Betriebssystem.
Weitere Informationen zur Oracle finden Sie unter: http://www.sun.de

Umfassende Beratung erhalten Sie gerne direkt von der K3 Innovationen GmbH.

Sie finden auf folgenden Seiten weitere interessante Lösungen und Informationen:
http://www.intranetbox.de
http://www.cms-webprojekte.de

» eZ Publish