Home > News > Miss Germany bei der Wahl zur Miss Dü...

Miss Germany bei der Wahl zur Miss Düren 2013 auf der Annakirmes


Miss Germany bei der Wahl zur Miss Düren 2013 auf der Annakirmes

Vom Laufsteg der Annakirmes bis in die höchste Liga der Schönsten.

Die CityMa Düren und die K3 Innovationen GmbH retten die Miss Annakirmes Wahl und sorgen mit der amtierenden Miss Germany für eine Aufwertung der Veranstaltung, die Siegerin kann die zukünftige Miss Germany werden.

Düren. Zum 375 jährigen Kirmesjubiläum wird eine langjährige und in vielen Jahren einzigartige Attraktion wiederbelebt – die Wahl der Miss Annakirmes.

Citymanager Wilhelm Streb, Geschäftsführer des CityMa Düren e.V., wollte sich nicht so einfach damit abfinden, dass dieses Event so sang- und klanglos abgeschafft wurde.

 

 

Die Gewinnerinnen der Miss Düren 2013

 

Die Teilnehmerinnen der Miss Düren 2013

 

Video zur Miss Düren Wahl 2013

 

Für ihn steht fest, dass andere Städte die Rurstadt um die „Miss Annakirmes“ oder die Weltmeisterschaft im Kirschkern-Weitspucken beneiden.

 

Nachdem im vergangenen Jahr keine Miss-Wahl stattfand, was zum Teil auf ein veraltetes Konzept zurückzuführen war, dachte der Citymanager über neue und professionellere Strukturen für diesen Event nach. Das Ergebnis: Die Wahl findet nach zweijähriger Unterbrechung wieder statt und erfährt durch das CityMa-Engagement eine deutliche Aufwertung.

 

Den Verantwortlichen in Düren ist es gelungen, die „MGC - Miss Germany Corporation“ einzubeziehen. Am Montag, 29.Juli, ab 20:00 Uhr, findet im Festzelt auf dem Kirmesplatz die Wahl der Miss Düren 2013 statt. Für die Siegerin ist es möglich, sich in einem weiteren Wettbewerb auf Landesebene zu qualifizieren und Miss Germany zu werden. Das große Ziel vor Augen: Vom Laufsteg der Annakirmes bis in die höchste Liga der Schönsten.

Die Bewerberinnen sollten 16 bis 26 Jahre alt sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, ledig und kinderlos sein. Nähere Infos und Bewerbungen bei info@cityma.de oder info@missgermany.de.

Als Hauptsponsor für die Wahl der Miss Düren konnte das in der Rurstadt ansässige Unternehmen K3 Innovation GmbH, eine deutschlandweit agiernde Internetagentur, gewonnen werden.

 

Zur Jury gehören der Dürener Bürgermeister Paul Larue, die stellvertretende Bürgermeisterin Gabi Freitag, die amtierende Miss Germany Caroline Noeding, Citymanager Wilhelm Streb sowie weitere Mitglieder, die namentlich noch nicht feststehen.

Weitere Infos finden Sie auch hier:

www.cityma.de

www.dueren.de

www.annakirmes.de

https://twitter.com/annakirmes

www.neuepresse.de