Home > News > Der Fels in der Brandung - Schutz vor...

Der Fels in der Brandung - Schutz vor Viren- und Spam-Flut - Highend Lösungen für den unternehmenskritischen Einsatz


Der Fels in der Brandung - Schutz vor Viren- und Spam-Flut - Highend Lösungen für den unternehmenskritischen Einsatz

Viele Unternehmen leiden zunehmend an dem gesteigerten Aufkommen an Spam- und Viren-Mails.

Insbesondere die Versender von Spam-Mails erfinden fast jeden Tag neue Methoden und Strategien, um Schutzmechanismen zu umgehen und Unternehmensnetze mit Spam-Mails zu überfluten.

Für viele EDV Abteilungen stellt der tägliche Kampf mit den Gefahren im E-Mail Verkehr eine Belastung dar, die zeitintensive Analyse und Ausarbeitung von Gegenmaßnahmen nach sich zieht. Zusätzlich sind die Mitarbeiter eines Unternehmens dazu genötigt, selber zwischen "falsch" und "richtig" zu unterscheiden und bei der Spam-Bekämpfung zu helfen, indem das eigene E-Mail Postfach täglich "sortiert" wird.

In einigen Unternehmen wurden sogar Mitarbeiter zum "Spam-Beauftragten" ernannt oder interne Teams gebildet, um dem Wachstum an E-Mail Müll auf den Grund zu gehen und neue Strategegien gegen die ungewünschte E-Mail Flut zu erarbeiten.

Ziel ist eine Lösung, die den gesamten E-Mail Verkehr auf Spam, Viren, Spoofing, Phising und Spyware überprüft und die umfassende "Reinigung" des gesamten E-Mail Verkehrs ermöglicht.

Diese Lösung sollte nicht nur sehr sicher und zuverlässig sein, sondern auch als ganzheitliche Lösung die Funktion eines eigenen Sicherheitsschildes gegenüber Angriffen von aussen erfüllen. Die Analyse aller eingehenden E-Mail erfolgt sicher ausserhalb des eigenen Firmennetzes. Die "saubere" E-Mail wird erst dann an den firmeneigenen Mail-Server übertragen, solbald alle intensiven Prüfungsszenarien durchlaufen wurden und die E-Mail als sicher gilt.

Die Amortisation eines solchen Systems innerhalb kurzer Zeit ist offensichtlich -Entlastung der EDV-Abteilung und aller Mitarbeiter im Unternehmen, die täglich mit dem Kampf gegen Spam-Mails viele wertvolle Arbeitszeit verschwenden.

Die K3 Innovationen GmbH setzt für Ihre Kunden seit kurzem auf integrierte Hardware- und Softwarelösung der mehrfach ausgezeichneten Firma Barracuda Networks und bietet so ihren Kunden einen Rundumschutz für deren firmeneigenen E-Mail-Verkehr. Der Einsatz der Barracuda Lösungen bietet als "Fels in der Brandung", einen Rundumschutz vor allen erdenklichen Angriffen, die über das Medium E-Mail eingehen können.

Barracuda Lösungen haben sich bereits bei grossen Freemail-Providern und Kunden, wie Coca-Cola, CBS, Adaptec, Alpine, Mercedes-Benz, Nintendo, etc. im Einsatz bewährt.

Leistungsfähige und umfassende Lösung
Die Barracuda Spam Firewall ist mit allen E-Mail-Servern kompatibel und kann leicht in nahezu alle Unternehmens- und Firmenumgebungen integriert werden. Das System wird erfolgreich in Unternehmen aller Größenordnungen eingesetzt, von 10 bis 200.000 Mitarbeitern. Eine einzelne Barracuda Spam Firewall kann bis zu 25.000 aktive E-Mail-Benutzer verwalten und bis zu 15 Million E-Mails täglich verarbeiten. Bei Bedarf können mehrere Einheiten geclustert werden, um eine noch höhere Kapazität und Verfügbarkeit zu erreichen.

Die Barracuda Spam Firewall schützt Ihren E-Mail-Server mit zehn Schutzmethoden:

  • Erkennung von Denial of Service-Angriffen
  • IP-Sperrliste
  • Mengenkontrolle von E-Mails
  • Virencheck (auch für gepackte Dateien)
  • Barracuda-Virencheck
  • Benutzerdefinierte Regeln
  • Spam-Fingerprint-Prüfung
  • Absichtsanalyse
  • Bayes-Filter-Analyse
  • Regelbasierte Bewertung

Für die Barracuda Spam Firewall wurde eine optimierte Architektur entwickelt, die leistungsfähig genug ist, um täglich mehrere Millionen E-Mails zu verarbeiten. Im Gegensatz zu Softwarelösungen reduziert die Barracuda Spam Firewall die Belastung des E-Mail-Servers, da die Spam- und Virusfilterung direkt auf der Hardware der Barracuda Spam Firewall erfolgt.

Darüber hinaus enthalten alle Modelle der Barracuda Spam Firewall grundlegende Filterverfahren für abgehende E-Mails, beispielsweise für die Analyse von Anhängen, Virenfilterung, Mengenkontrolle und Verschlüsselung. Mit diesen Funktionen wird sichergestellt, dass alle abgehenden E-Mails legitim und virenfrei sind.

Benutzerfreundlich
Die Barracuda Spam Firewall kann schnell und einfach installiert werden, da keine Software installiert werden muss und keine Änderungen an den bestehenden E-Mail-Systemen erforderlich sind. Nach der Installation kann der Systemadministrator das System über eine intuitive Weboberfläche überwachen und verwalten. Mithilfe von Barracuda Networks Energize Updates wird die Barracuda Spam Firewall stündlich mit den neusten Spamregeln und Virendefinitionen aktualisiert. Auf diese Weise wird der Wartungsaufwand für das System minimiert. Die Aktualisierungen werden von Barracuda zentral bereitgestellt. Die Mitarbeiter von Barracuda Networks überwachen kontinuierlich das Internet auf neue Entwicklungen bei Viren- und Spam-Mails.

Kostengünstig
Die Paketlösungen, die die K3 Innovationen GmbH auf Basis von Barracuda Networks Produkten anbietet, sind nicht nur auf optimale Leistung und Bedienerfreundlichkeit abgestimmt, sondern auch auf niedrige Kosten. Da keine benutzerabhängige Lizenzgebühr anfällt, stellt die Barracuda Spam Firewall die kostengünstigste unternehmenstaugliche Spam- und Virenschutzlösung dar, die gegenwärtig verfügbar ist.

http://www.ezpublish-hosting.com
http://www.domain-fullservice.de

   
»