Content Engine

Content treibt jedes digitale Erlebnis an und ist der Kern Ihrer digitalen Strategie. Mit der leistungsstarken Content Engine von eZ können Sie Inhalte für jeden Kanal und jede Sprache modellieren, erstellen, verwalten und wiederverwenden.

Kernkompetenzen:

Strukturieren Sie Ihren Content:
Strukturieren Sie Ihren Content und halten Sie die Trennung zwischen Content und Darstellung aufrecht. Wählen Sie Content-Elemente mühelos aus, die für verschiedene Geräte und Kanäle wiederverwendet werden sollen.

Redaktionellen Workflow definieren:
Steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens, indem Sie Workflow-Prozesse definieren, an denen verschiedene Benutzer und Phasen beteiligt sind, wenn Sie Inhalte jeglicher Art veröffentlichen (Artikel, Produktinformationen, Stellenbeschreibungen, Blog- Posts, Rich Media usw.). Der Editorial Workflow von eZ bietet Benutzern eine Übersicht über ihre Aufgaben, während Manager verschiedene Aufgaben der Mitarbeiter überblicken können.

Der redaktionelle Workflow stellt sicher, dass Ihr Unternehmen die Qualität Ihrer Websiteinhalte aufrechterhalten kann, indem bestimmte Benutzer den Content vor der endgültigen Veröffentlichung bearbeiten und überprüfen können. Die Funktion bietet den Redakteuren außerdem ein sehr modernes Tool für die Zusammenarbeit, das den redaktionellen Ablauf dank Echtzeitbenachrichtigungen, Dashboards und einer Aktivitätsanzeige erleichtert.

Content-Navigation:
Finden Sie verschiedene Inhalte schneller und greifen Sie im Inhaltsverzeichnis darauf zu. Die Redakteure können ihr bevorzugtes Navigationstool (Suche, Lesezeichen, Such-Widget oder Content Tree) auswählen, um ihre Arbeit zielgerecht auszuführen, ihren Inhalt intuitiver zu finden und im Gesamten produktiver zu sein.

Inhalte bearbeiten:
Mit dem Rich-Text-Editor können Sie moderne und schöne digitale Inhalte erstellen, mit denen Sie Ihr Publikum begeistern können. Rüsten Sie Ihre Redakteure mit leistungsstarken redaktionellen Funktionen aus, mit denen sie Inhalte erstellen und formatieren können, die den redaktionellen Zielen entsprechen. Der Rich-Text-Editor kann mit benutzerdefinierten Funktionen angepasst und erweitert werden, um Ihren spezifischen Unternehmensanforderungen zu entsprechen.

Mehrsprachige Inhalte verwalten:
Arbeiten Sie an mehrsprachigen Content-Projekten mit einem sehr einfachen Tool, um den Übersetzungsprozess zu vereinfachen und eine einfache Verbindung zu Übersetzungsdiensten herzustellen.

Headless Content:
Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte jederzeit über verschiedene APIs wie REST- und GraphQL-APIs verfügbar sind, ohne dass eine zusätzliche Entwicklung erforderlich ist.